Suche und Lebenspraxis

Du bist im Netz vermutlich auf diese Seiten gestoßen, weil Du etwas in Deinem Leben verändern möchtest. Mehr Bewegung, mehr Gesundheit, Stress abbauen, nette Leute kennenlernen, selbstsicherer werden … – viele Motive spuken da in unserem Kopf herum. Dabei wissen wir oft nicht genau, was uns da antreibt. Oft sind wir auf der Suche nach der einen Zauberformel, einer magischen Pille. die alle Probleme lösen soll. Zumindest wollen wir daran glauben, auch wenn unsere Erfahrung uns eines Besseren belehrt.

Gerade hier setzen innere Kampfkunst und Meditation an: statt irgendwelche verlockende Software aufzuladen, die schnelle Lösungen für alles verspricht, aber gar nicht kompatibel mit unserem Betriebssystem ist, schauen wir uns unsere Erfahrung und die Bedingungen für ihre Entstehung genau an. Wir betrachten Körper und Geist und ihre Interaktion. Statt in Automatismen und alte Muster zu erstarren, nehmen wir wieder mit allen Sinnen wahr – lernen mit und vom Körper. Die Welt ist lebendig und verändert sich und wir verändern uns mit ihr. Je mehr wir dabei in Balance und damit in unserer Mitte sind, umso leichter fällt uns das und umso lebendiger und offener können wir sein.

Innere Kampfkunst und Meditation sind dabei Methoden, um gezielt diese Mitte, diesen stillen Punkt in unserem Geist und unseren Körper bewusst wahrzunehmen und wann wir sie/ihn verlieren. Durch diesen Lernprozess gelingt es uns immer häufiger, zentriert und in Balance zu sein, und damit freier, natürlicher und lebendiger agieren zu können. Grob vereinfacht: Taichi = Bewegung in der Stille, und Zen = Stille in der Bewegung.

Wir entdecken und gestalten aktiv unser Leben, statt unser Dasein nur als Zuschauer und Konsument zu fristen. Daraus erwachsen Verantwortung für die Welt (und damit auch für uns selber) und Freude am Leben. Das ist lebenslange intensive Praxis in jedem Augenblick – offen, direkt und unmittelbar.

Übrigens: Danke noch an Joseph Bartz für seine Gedanken zur „Philosophie der Lebenspraxis“.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung